Folge: LTV AKTUELL am Dienstag - Sendung vom 26.01.2021

Spree-Neiße schrammt an Notbetreuung vorbei
Schließen sie, oder schließen sie nicht? Vor allem Eltern beobachten das Hickhack um die Schließung von Kitas gerade besonders genau. Laut dem Land müssen Kreise mit einer Inzidenz ab 300 in die Notbetreung gehen. Der Landkreis Spree-Neiße war lange Zeit so ein Fall. Es gibt aber vorerst Entwarung.

Holocaust-Gedenken in Cottbus
Am 27. Januar, also morgen, jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz. Seit 1996 wird dieses Datum zum Anlass genommen, um an die Opfer des Nationalsozialimus zu erinnern. Der Holocaust-Gedenktag wird in diesem Jahr aber vielerorts anders aussehen. Ihn ausfallen zu lassen, ist aber keine Option.

Mordprozess in Cottbus
Im Prozess um den Mord in Neu Schmellwitz hat sich heute erstmals der Angeklagte geäußert. Ihm wird vorgeworfen, seine Frau mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Der 32-jährige Afghane hat sich bereits zur Tat bekannt. Nur das Warum ist bisher noch offen.

Bildregie: Norman Saretz
Redaktion: Sascha Thor
Moderation: Kathleen Urbanski
#corona #lausitztv #cottbus