Nachrichten

Azubis ab sofort als Energiescouts unterwegs

Lehrwerkstatt der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG bildet Energiescout aus

Datum: 26.05.2023
Rubrik: Nachrichten

Angesichts steigender Energiekosten ist es nicht nur für Privathaushalte wichtig, auf ihre Ausgaben zu achten. Auch Wasserversorger müssen effiziente Nutzung von Energie im Blick behalten. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Lehrwerkstatt der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG kürzlich tatkräftige Unterstützung erhalten. Tina Ruben, eine Auszubildende des Wasserverbands WAV Westniederlausitz im ersten Lehrjahr, und Paul Weichert, ein Azubi der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG im dritten Lehrjahr, haben erfolgreich die Ausbildung zum Energiescout bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus absolviert.

"Ab sofort sollen sie in ihren Ausbildungs- und Heimatbetrieben dazu beitragen, Energieeinsparpotenziale zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen", erklärte Michael Rusch, Referent für Energie und Klimaschutz bei der IHK Cottbus, während der offiziellen Zertifikatsübergabe an die beiden jungen Leute. Auch LWG-Geschäftsführer Jens Meier-Klodt freute sich über diese Verstärkung. "Energieeffizienz ist für jedes Unternehmen mehr denn je ein ökonomisches Muss", betonte der Kaufmann. Daher sei jeder willkommen, der die Augen offen hält und auf Möglichkeiten zur energetischen Verbesserung hinweist. Zudem könne er auch auf die Unterstützung der Geschäftsführung zählen.

Die Ausbildung zum Energiescout befähigt die Azubis, gezielt nach Bereichen zu suchen, in denen Energie eingespart werden kann. Sie werden geschult, um Potenziale zu erkennen und diese entsprechend zu dokumentieren. Durch ihre Arbeit als Energiescouts tragen sie aktiv zur Steigerung der Energieeffizienz in ihren Ausbildungs- und Heimatbetrieben bei.

Diese Initiative verdeutlicht, dass Energiesparen und Nachhaltigkeit nicht nur im Privatleben eine Rolle spielen, sondern auch in der Ausbildung und in Unternehmen. Die Auszubildenden werden zu Botschaftern für effizienten Energieeinsatz und tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen und Kosten zu senken. Es ist ermutigend zu sehen, dass Unternehmen wie die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG ihre Auszubildenden aktiv in solche Projekte einbinden und sie zu Energieexperten ausbilden. Dies stellt sicher, dass auch in Zukunft ein bewusster Umgang mit Energie gefördert wird und nachhaltige Praktiken in den Unternehmen fest verankert sind.

Freude bei LWG-Geschäftsführer Jens Meier-Klodt, IHK-Vertreter Michael Rusch, Azubi
Paul Weichert, Azubi Tina Ruben und Jörg Lange, Leiter der LWG-Lehrausbildung, nach der
Übergabe der IHK-Zertifikate als Energiescout (v.r.n.l., Foto: LWG)

 

#LWG #Wasser #Lausitz #Cottbus #Energiekosten #IHK

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Sandow-Fest 2023“ will Menschen aus dem Stadtteil zusammenbringen

„Sandow-Fest 2023“ will Menschen aus...

Anwohnerinnen und Anwohner aus Cottbus Sandow haben sich als „Sandow Community Power“... [zum Beitrag]

Cottbuser Bürgerservice vergibt Termine wieder online

Cottbuser Bürgerservice vergibt...

Die Störungen für das vom Fachbereich Bürgerservice genutzte Besucherleit- und Terminmanagementsystems... [zum Beitrag]

Neues vom Cottbuser Altstadtverein

Neues vom Cottbuser Altstadtverein

Am Montag, dem 15.05.2023, fand während einer Vorstandssitzung des Cottbuser Altstadtvereins e.V. ein... [zum Beitrag]

Neue Grundschule für Kahren

Neue Grundschule für Kahren

Eine neue Grundschule für den Cottbuser Ortsteil Kahren ist ein langgehegter Wunsch der Einwohnerinnen und... [zum Beitrag]

Musiksalon mit Cross-Over-Jazz und Bach auf dem Akkordeon

Musiksalon mit Cross-Over-Jazz und...

Am Sonntag, dem 4. Juni, um 16 Uhr startet das Kulturforum Gut Geisendorf, am Fuße des rekultivierten... [zum Beitrag]

Gartenfestival Park & Schloss Branitz

Gartenfestival Park & Schloss Branitz

Das Gartenfestival Schloss & Park Branitz erweckt die Historische Schlossgärtnerei vom 19. bis 21. Mai... [zum Beitrag]

Einschränkungen auf der Linie 3

Einschränkungen auf der Linie 3

Am kommenden Samstag, den 3. Juni, 2023, kommt es durch Baumschnittarbeiten in Madlow zu Einschränkungen... [zum Beitrag]

Piccolo Theater Kinderfest 3. Juni um 15.00 Uhr

Piccolo Theater Kinderfest 3. Juni...

Für kleine und große Menschen ab 5 Jahren spielt das Piccolo Theater am 3. Juni um 15.00 Uhr  das... [zum Beitrag]

Stadt Cottbus erwirbt Galeria Standort

Stadt Cottbus erwirbt Galeria Standort

Es steht fest: Die Stadt Cottbus übernimmt zum 1. Juli den Standort von Galeria-Kaufhof. Die restlichen... [zum Beitrag]