Nachrichten

Der Winterdienst in Cottbus

Datum: 24.01.2023
Rubrik: LTV Nachrichten

Sobald im Winter der erste Schnee fällt und glatte Straßen das Fortbewegen erschweren, wird der Ruf nach dem Winterdienst laut. Meist ist dafür die Stadt selbst verantwortlich, aber nicht in jedem Fall.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bürgerdialog in der Oberkirche

Bürgerdialog in der Oberkirche

In der Reihe "Zu Sache, Brandenburg" hatte die Landesregierung unter der Leitung von Dietmar Woidke... [zum Beitrag]

Zeugnisvergabe Gesamtschule Spree-Neiße

Zeugnisvergabe Gesamtschule Spree-Neiße

Brandenburger Schülerinnen und Schüler sind am Freitag mit ihren Halbjahreszeugnissen in die Winterferien... [zum Beitrag]

Ausstellung „Schmellwitz Gestern&Heute“ im Wendischen Haus

Ausstellung „Schmellwitz...

„Schmellwitz Gestern&Heute“ – diese neue Ausstellung ist jetzt im Wendischen Haus zu sehen. Organisiert... [zum Beitrag]

Bombenfund am Cottbuser Hauptbahnhof | Was bedeutet das für die Anwohner?

Bombenfund am Cottbuser Hauptbahnhof...

Letzte Woche wurde bei Bauarbeiten eine rund 100 Kilogramm schwere Weltkriegs-Bombe in der Nähe des... [zum Beitrag]

Kabinett vor Ort - "Stadt im Aufbruch"

Kabinett vor Ort - "Stadt im Aufbruch"

Die brandenburgische Landesregierung traf die Cottbuser Stadtspitze heute zu einer Sitzung aus der Reihe... [zum Beitrag]

Bauarbeiten in der Straße der Jugend werden fortgesetzt

Bauarbeiten in der Straße der Jugend...

Die Bauarbeiten auf der Straße der Jugend scheinen endlich weiterzugehen. Wir geben euch ein Update. [zum Beitrag]

Hundeverbot im Rathaus

Hundeverbot im Rathaus

Hunde müssen leider draußen bleiben. Auf Grund einiger Vorkommnisse in der Cottbuser Stadtverwaltung und... [zum Beitrag]

Mehr Mitbestimmung für junge Menschen in Cottbus

Mehr Mitbestimmung für junge...

Im vergangenen November traf sich zum ersten mal, dass in der Entstehungen begriffene Jugendgremium... [zum Beitrag]

Arbeitsmarktzahlen Januar 2023

Arbeitsmarktzahlen Januar 2023

Die Agentur für Arbeit Cottbus startet mit durchwachsenen Zahlen in das neue Jahr. Trotz der allgemein... [zum Beitrag]