Nachrichten

„Krasse Lausitz“ soll Fachkräfte in die Lausitz locken

Datum: 16.01.2023
Rubrik: LTV Nachrichten

Mit dem Slogan "Die Lausitz - krasse Gegend" will die Brandenburger Landesregierung das Ansehen der Region stärken und Fachkräfte in die Region locken. Bislang ist der Trend noch, dass viele Menschen eher aus der Lausitz weggehen. Am Freitagabend waren wir im Bahnwerk Cottbus, wo die Kampagne offiziell startete.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeitsmarktzahlen Januar 2023

Arbeitsmarktzahlen Januar 2023

Die Agentur für Arbeit Cottbus startet mit durchwachsenen Zahlen in das neue Jahr. Trotz der allgemein... [zum Beitrag]

Bombenfund am Cottbuser Hauptbahnhof | Was bedeutet das für die Anwohner?

Bombenfund am Cottbuser Hauptbahnhof...

Letzte Woche wurde bei Bauarbeiten eine rund 100 Kilogramm schwere Weltkriegs-Bombe in der Nähe des... [zum Beitrag]

Stars der Lüfte in Cottbus

Stars der Lüfte in Cottbus

Nach mehrjähriger Pause hieß es am Mittwochabend endlich wieder „Hoch, Höher, Springer-Meeting Cottbus“.... [zum Beitrag]

Bombenentschärfung in Cottbus

Bombenentschärfung in Cottbus

Eine 100 Kilogramm schwere 2er Weltkriegsbombe wurde in der nähe des Cottbuser Hauptbahnhofes bei... [zum Beitrag]

Zapust vor 23 Jahren

Zapust vor 23 Jahren

lausitz.tv-Archiv: "Zapust 2000" #sorben #zapust #lausitz [zum Beitrag]

Schlichow verliert seinen Damm

Schlichow verliert seinen Damm

Am Schlichower Damm kam es im vergangenen Jahr zu Rutschungen. Zu schnell steigender Wasserpegel habe zu... [zum Beitrag]

Zeugnisvergabe Gesamtschule Spree-Neiße

Zeugnisvergabe Gesamtschule Spree-Neiße

Brandenburger Schülerinnen und Schüler sind am Freitag mit ihren Halbjahreszeugnissen in die Winterferien... [zum Beitrag]

Der Cottbuser Ostsee wird wieder geflutet

Der Cottbuser Ostsee wird wieder...

Der künftig größte künstliche See Deutschlands wird wieder geflutet. Die Flutung des ehemaligen Tagebaus... [zum Beitrag]

Verkehrsveränderungen wegen Bombenfund - Sperrungen in der Cottbuser Innenstadt

Verkehrsveränderungen wegen...

Ab Dienstag 8 Uhr werden rund 3800 Menschen in Cottbus evakuiert und müssen ihre Wohnungen verlassen.... [zum Beitrag]