Nachrichten

Seit knapp einem Monat HWK-Präsidentin - Corina Reifenstein schaut zurück und gibt Ausblick

Datum: 03.01.2022
Rubrik: LTV Nachrichten

Zum ersten Mal wählte die Handwerkskammer Cottbus eine Frau an ihre Spitze. Seit Ende des vergangenen Jahres führt Corina Reifenstein als Präsidentin die Geschicke der HWK Cottbus. Zum Jahresbeginn blickt sie auf schon Erreichtes zurück und freut sich auf die Herausforderungen im Jahr 2022 - für sich persönlich, sowie das Handwerk in Südbrandenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Piccolo Theater wird Stiftung

Piccolo Theater wird Stiftung

Das Piccolo ist DAS Kinder- und Jugendtheater in Cottbus. Bisher lief der Theaterbetrieb als gemeinnützige... [zum Beitrag]

Rodeln zu 120 Jahre eG Wohnen - die Kurznachrichten aus Cottbus vom 11.01.22

Rodeln zu 120 Jahre eG Wohnen - die...

+++ Event zum 120. Jubiläumsjahr der eG Wohnen +++ Wohngeldbeziehende bekommen Heizkosten-Zuschuss von... [zum Beitrag]

120 Jahre eG Wohnen

120 Jahre eG Wohnen

Die eG Wohnen feiert heute 120-jähriges Bestehen. Als eine der größten Wohnungsbaugenossenschaften in... [zum Beitrag]

Trainingsauftakt des FC Energie Cottbus nach der Winterpause

Trainingsauftakt des FC Energie...

Nach einer langen Pause im Winter stehen die Spieler des FC Energie Cottbus wieder auf dem Platz.... [zum Beitrag]

Neue Coronaverordnung tritt in Kraft - die Kurznachrichten aus Cottbus vom 17.01.22

Neue Coronaverordnung tritt in Kraft...

Die Zahl der Infektionen ist in den letzten Tagen bundesweit und damit auch in Brandenburg wieder deutlich... [zum Beitrag]

Die besten Ausbildungsbetriebe der Lausitz

Die besten Ausbildungsbetriebe der...

Auch in diesem Jahr werden wieder die Betriebe der Lausitz als besondere Ausbildungsstätte von der... [zum Beitrag]

Das LTV-Jahresinterview mit Oberbürgermeister Holger Kelch (Part 2)

Das LTV-Jahresinterview mit...

Im zweiten Teil des Jahresinterviews mit Holger Kelch, richtet dieser den Blick in die Zukunft der Stadt... [zum Beitrag]

Solidarität für die K29 - Kundgebung auf dem Altmarkt

Solidarität für die K29 - Kundgebung...

Dürfen die Bewohnerinnen und Bewohner der Karlstraße 29 Sanierungen ihres Hauses blockieren, wenn dadurch... [zum Beitrag]

Große Investitionen geplant - Altech Industries plant Produktionsstätte in Schwarze Pumpe

Große Investitionen geplant - Altech...

Der Industriepark Schwarze Pumpe wächst. Dort wird kräftig investiert und alle möglichen Hebel in Bewegung... [zum Beitrag]