Nachrichten

Nachwuchs im Tierpark - Tapir Bamika sagt ,,Hallo!"

Datum: 19.11.2021
Rubrik: LTV Nachrichten

Die Cottbuser Tapir-Familie hat Nachwuchs bekommen. Das Tier-Baby ist am 9. November geboren und hat sich gut im Tierpark eingelebt. Wie gut genau, davon durften wir uns heute selbst überzeugen. Achtung, es wird knuffig!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spendenlauf für die Ukraine

Spendenlauf für die Ukraine

Heute morgen startete die Erich-Kästner-Grundschule Ihren traditionellen Spendenlauf. Nach einer 2... [zum Beitrag]

Ukraine Brücke unterstützt Sportler

Ukraine Brücke unterstützt Sportler

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine ist die Hilfbereitschaft in der Lausitz groß. Zahlreiche... [zum Beitrag]

Ausbildung live erleben - LEAG Bewerbertag 2022

Ausbildung live erleben - LEAG...

Die LEAG lud Schülerinnen und Schüler aus der Region zum „Bewerbertag Schwarze Pumpe“ ein. Hier konnte man... [zum Beitrag]

BLMK Ausstellung "Schattenriesen" von Kathrin Karras

BLMK Ausstellung "Schattenriesen"...

[zum Beitrag]

Alles neu in unserem Studio - Wir zeigen, was in den letzten Wochen hinter den Kulissen passiert ist

Alles neu in unserem Studio - Wir...

Ja, es war überfällig. Wir haben uns etwas zu sehr an unser altes Studio gewöhnt. Stichwort... [zum Beitrag]

Alkoholverbot auf dem Schillerplatz - Die Kurznachrichten am 11.05.22

Alkoholverbot auf dem Schillerplatz...

+++ Kein Alkoholgenuss auf dem Schillerplatz +++ Reparaturen sollen Mooreiche schützen +++ Hotline nimmt... [zum Beitrag]

Vollversammlung der HWK Cottbus in Großräschen

Vollversammlung der HWK Cottbus in...

Gestern versammelten sich die Vertreter des Südbrandenburger Handwerks zur Vollversammlung. Gastredner war... [zum Beitrag]

Król Roger – Eine Oper in drei Akten von Szymanowski

Król Roger – Eine Oper in drei Akten...

Król Roger ist eine polnische Oper in drei Akten von Karol Szymanowski. Ein „sizilianisches Drama“ nannte... [zum Beitrag]

Braunkohle-Stiftung will wieder Medizin-Stipendien vergeben

Braunkohle-Stiftung will wieder...

Junge Medizinierinnen und Mediziner für die Lausitz begeistern – das ist eines der wichtigen... [zum Beitrag]