Nachrichten

Brandenburg zündet den Impfturbo - Kurznachrichten am Dienstag

Datum: 11.05.2021
Rubrik: LTV Nachrichten

+++ Brandenburg will Impftempo erhöhen +++ Der Deutsche Sport drängt auf Lockerungen +++ Gewerkschaft will mehr Geld für Pflegekräfte +++

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Brandenburg plant weitere Lockerungen - LTV Kurznachrichten am Mittwoch

Brandenburg plant weitere...

+++ Brandenburg plant noch mehr Lockerungen +++ Photovoltaik-Anlage auf dem Ostsee +++ Lockdown sorgt für... [zum Beitrag]

Welzower Straße wird zur Baustelle - Kurznachrichten aus Cottbus und Umgebung

Welzower Straße wird zur Baustelle -...

+++ Bauarbeiten in der Welzower Straße +++ Neuer Termin zur Fahrradcodierung +++ IG Bau kritisiert... [zum Beitrag]

LauArt #1 mit Glönn: Döner-Deckenfresken und Laser

LauArt #1 mit Glönn:...

Mehr zu LauArt: https://www.instagram.com/lauartaufinsta/ Mehr zu... [zum Beitrag]

Neuestes Bauprojekt der eG Wohnen

Neuestes Bauprojekt der eG Wohnen

Das Bauvorhaben Ewald-Haase-Straße / Amalienstraße ist das neueste Projekt der eG Wohnen 1902. Hier... [zum Beitrag]

Steinitzer Schätze bleiben erhalten

Steinitzer Schätze bleiben erhalten

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Sparkasse Spree Neiße haben Fördermittel für die Steinitzer... [zum Beitrag]

LTV AKTUELL am Donnerstag - Sendung vom 03.06.21

LTV AKTUELL am Donnerstag - Sendung...

3 Stücke auf einen Streich Lange genug hat es gedauert, aber ab heute dürfen auch die Theater wieder... [zum Beitrag]

Lagune plant schrittweise Öffnung ab Montag - Die Kurznachrichten vom 04.06.21

Lagune plant schrittweise Öffnung ab...

Lagune legt Öffnungssplan vor +++ Sparkasse übergibt Fördermittel für Steinitzer Dorfkirche +++ LEAG und... [zum Beitrag]

Startspritze für Kulturszene - die Kurznachrichten am 10.06.21

Startspritze für Kulturszene - die...

+ Kohlekommission geht - Lausitzkommission kommt + Ausbildung klarmachen + Startspritze für... [zum Beitrag]

Biomasse-Wunder am Tagebau-Rand

Biomasse-Wunder am Tagebau-Rand

Im Rahmen des EU-Projekts "Miscomar+" beschäftigen sich Wissenschaftler der Universität Hohenheim, die... [zum Beitrag]