Nachrichten

Kulturgesichter Südbrandenburg – Wirtschaftszweig in Not

Datum: 03.05.2021
Rubrik: LTV Nachrichten

Die Veranstaltungswirtschaft in Südbrandenburg will ein Zeichen setzen. Eine neue Kampagne zeigt die Gesichter der Branche. In der Cottbuser Stadthalle war deswegen heute Shooting Time!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Welt in neuen Farben

Die Welt in neuen Farben

Für Michael Götze ist jeder Spaziergang eine ganz neue Erfahrung. 57 Jahre lang hat er die Welt anders als... [zum Beitrag]

Mehrfacher Brand am Bahnhof - Kunstwerk Mooreiche gibt Rätsel auf

Mehrfacher Brand am Bahnhof -...

Das Kunstwerk mit dem Titel "Energetische Reflexionen" steht seit 1987 auf dem Bahnhofsvorplatz in... [zum Beitrag]

AUGENBLICK mal...

AUGENBLICK mal...

... mit Superintendent Georg Thimme zum Thema "Messiah" [zum Beitrag]

Steinitzer Schätze bleiben erhalten

Steinitzer Schätze bleiben erhalten

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Sparkasse Spree Neiße haben Fördermittel für die Steinitzer... [zum Beitrag]

LEAG und HIL planen Zusammenarbeit

LEAG und HIL planen Zusammenarbeit

Der Stromversorger LEAG und der Bundeswehr-Dienstleister HIL haben eine Vereinbarung unterzeichnet.... [zum Beitrag]

Das Piccolo Theater ist zurück

Das Piccolo Theater ist zurück

Das Haus bleibt zwar vorerst noch zu, dafür steht die Bühne auf dem Erich Kästner Platz aber schon. Am 6.... [zum Beitrag]

3 Tage Bewegung bei den ersten Ostsee-Sportspielen

3 Tage Bewegung bei den ersten...

Am Wochenende wird im Ostseesportpark in Willmersdorf gesportelt und gefeiert, denn die 1.... [zum Beitrag]

Neue Bänke für den Altmarkt - Die Kurznachrichten vom 11.06.21

Neue Bänke für den Altmarkt - Die...

Besser sitzen auf dem Altmarkt +++ Cottbusverkehr startet Schülerjahreskartenverkauf +++ Neue Internetpräsenz [zum Beitrag]

Lagune plant schrittweise Öffnung ab Montag - Die Kurznachrichten vom 04.06.21

Lagune plant schrittweise Öffnung ab...

Lagune legt Öffnungssplan vor +++ Sparkasse übergibt Fördermittel für Steinitzer Dorfkirche +++ LEAG und... [zum Beitrag]