Nachrichten

Neue Coronaregeln und verlängerter Lockdown - Bundesregierung beschließt neue Maßnahmen

Datum: 06.01.2021
Rubrik: LTV Nachrichten

Am 10. Januar sollte er eigentlich vorbei sein. Gestern stimmten Bund und Länder gemeinsam für eine Verlängerung des harten Lockdowns. Mit weiteren Maßnahmen möchte man das Infektionsgeschehen unter Kontrolle bekommen.


#LTV #COVID #LausitzTV

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Carl-Thiem-Klinikum bekommt 529.000€ - Die Kurznachrichten aus Cottbus vom 25.01.21

Carl-Thiem-Klinikum bekommt 529.000€...

Das Carl Thiem Klinikum Cottbus wird vom Land mit über 500.000€ unterstützt, Die Linke fordert mehr Schutz... [zum Beitrag]

AUGENBLICK mal...

AUGENBLICK mal...

...mit Pfarrer Simon Klaas [zum Beitrag]

Holocaust-Gedenktag als Onlineformat

Holocaust-Gedenktag als Onlineformat

Viele Menschen haben in den letzten Jahren die Cottbuser Synagoge zum Holocaust-Gedenktag besucht. Durch... [zum Beitrag]

Kita sollen vorerst offen bleiben - Kurznachrichten aus Cottbus vom 26.01.21

Kita sollen vorerst offen bleiben -...

Kindertagesstätten und Kindertagespflegestätten sollen laut Landkreis-Sprecherin Saskia Schöne vorerst im... [zum Beitrag]

Jugend musiziert jetzt im März - die Kurznachrichten am 18.01.21

Jugend musiziert jetzt im März - die...

Regionalwettbewerbe nochmal verschoben +++ nächste Kinderuni wieder online [zum Beitrag]

Cottbusverkehr fährt auf Wasserstoff ab

Cottbusverkehr fährt auf Wasserstoff ab

Cottbus ist eine von 9 Wasserstoff-Regionen in ganz Deutschland. Die Bundesregierung fördert das... [zum Beitrag]

SG Eintracht Peitz im bundesweiten Finale - Eintracht will Stern des Sports werden

SG Eintracht Peitz im bundesweiten...

Die SG Eintracht Peitz e.V. will da hin, wo die TSG Hoffenheim und der FSV Mainz schon sind. Und damit... [zum Beitrag]

AUGENBLICK mal...

AUGENBLICK mal...

...mit Superintendent Georg Thimme [zum Beitrag]

Handwerk begrüßt Regierungsantrag - Kurznachrichten vom 22.01.21

Handwerk begrüßt Regierungsantrag -...

- Brandenburger Handwerkskammertag unterstützt Koalitionsantrag - Kein Spielbetrieb am Staatstheater... [zum Beitrag]